Wir möchten 2026 unser 200 Jahr-Jubiläum feiern. 

Damit uns das gelingt, suchen wir neue Mitglieder und wir bemühen uns um ein zeitgemässes Auftreten. 

Die ersten Pflöcke sind eingeschlagen:
Wir haben eine Homepage erstellt und unser Signet modernisiert,      Werbeblachen, bestickte Poloshirts und Jacken angeschafft.  
Wir laden im Klettgauerboten zu den Proben und zu den beliebten Freiluft-Proben im Dorf ein.  
Wir besorgten uns schöne neue Notenmappen, gründeten eine Notenkommission und üben nun moderneres Liedergut.                                                                            Mit unserem Profidirigenten, Daniel Ungermann arbeiten wir voller Freude.
Zur Unterstüzung der Neusänger bietet Margrit Vogelsanger Übungseinheiten an


Lernen Sie uns kennen, gegründet: 1826 

1798 wurde erstmals ein Hallauer Gesangsverein erwähnt. Die eigentliche Gründung vom Männerchor fand 1826 statt. 40 begeisterte Sänger trafen sich zum Proben. 
1846 vereinten sich die Hallauer Männer mit anderen Klettgauer Chören und nahmen als "Sängerverein Klettgau", am eidgenössischen Sängerfest in Schaffhausen teil.   

1850 wurde in Hallau das erste Sängerfest durchgeführt. 

Dann verschlechterte sich die Situation, der Männerchor schrumpfte 1856 auf 8 aktive Sänger zusammen. Alsbald ging es wieder aufwärts. 1861 wurde ein kantonales Sängerfest in Hallau organisiert. Mit viel Willen zum Singen wurden weitere Auf und Abs gemeistert und weitere Sängerfeste organisiert.  

Es gab auch immer wieder Auftritte zusammen mit dem Frauenchor Hallau. 

Zum Teil wurden mehrtägigen Sängerreisen und grössere Wanderungen gemacht, zum Beispiel 1904, da marschierten wir über den Klausenpass. Auf einem Bild von 1908 sind über 100 Mitglieder fotografiert. 
1861, 1874, 1896, 1956 und 1976 führten wir die Kantonalen Sängerfeste in Hallau durch. 1976 waren 66 Vereine anwesend. Wir nahmen an folgenden Sängerfesten teil: 1880 Zürich, 1875 Basel, 1909 im Hegau, 1981 Frauenfeld, 1983 Sursee, 1984 Erstfeld, 1985 Thayngen, 1992 Stein am Rhein, 1998 Schaffhausen sowie an diversen Sängertagen. (Kleinere Anlässe.)  

1850, 1891 und 1989 wurden neue Vereinsfahnen angeschafft. 

Präsidenten:
1976 - 1983 H. R. Rahm
1983 - 1996 Robert Spaar
1997 - 2015  Ruedi Christen
Ab 2016 Hanspeter Bleuler

Grössere Reisen:
1977 Genua, Florenz, Bologna
1980 Tessin
1983 Allgäu / Königsschlösser
1986 Moselgebiet
1989 Zillertal
1991 Innerschweiz / Veltlin

1993 Berner Oberland

1996 Piemont
1999 Bayrische Alpen

 2023 Asphaltminen Val-de-Travers 

Dirigenten:
1976 - 1977 Rolf Rutishauer
1978 - 1980 Else Roy-Barandun
1981 - 1985 Jürg Binkert
1985 - 1985 Markus Schwanninger
1986 - 1987 Karl Gasser
1988 - 1991 Anton Stählin
1992 - 1993 Hanni Vögeli
1993 - 2000 Oswald Merkt
2000 - 2010 Margrit Stubenbaum
2011 - 2021 Matthias Brüx
Ab 2022 Daniel Ungermann

Besuch vom Männerchor Basadingen am 04.09.2021

Zuerst eine Führung durch das Weinbaumuseum Hallau "Weinkrone" mit "Weinverkostung". Fachkundig präsentiert von unserem Kassenwart Sebastian Rey.

Nach der Rösslifahrt mit Christa und Walter Gasser durch die Reben zum Spezialitätenlokal "La Tavolata" von Yvonne und Toni Meier. Sie haben uns mit traditionellem gut gewürtztem Spatz aus der Gulaschkanone und feinem Dessert verwöhnt.

Beide Vereine genossen das gemütlicher zusammensitzen und sangen nach Herzenslust klassische Männerchorlieder aus voller Burst oder eher aus vollem Bauch. 

Und zum Schluss gab es eine herrliche Kuchenauswahl.
Dieser schöne Sängertag wird uns lange in Erinnerung bleiben.
Besten Dank auch an die beiden Dirigenten, Helga Orschel und Daniel Ungermann.     

Wir machten neue Notenmappen.

Margrit und Arthur  Vogelsanger hatten ca. 2340 Seitennummern aufgeklebt.  

Halbfertig transportieren wir diese schönen Notenordner nach Beggingen. 


Zu Peter Werner der die Noten für jeder Stimme speziell bearbeitete und rot markierte.


Und das machte nicht nur Peter und uns durstig. 

1. Augustfeier 2021 in Hallau.

Festredner Regierungsrat Dino Tamagni hat uns motiviert, die Werte der Schweiz hoch zu halten und die Region zu unterstützen.
Das Essen war hervorragend und wurde rundherum gelobt. 
Lautstark wurde diskutiert, viel gelacht und der Background mit Arthurs Handharmonika kam gut an.

Bilder der Hauptversammlung 10. Juli 2021.

Mit der Ehrung von Hans Gasser für 50 Jahre Treue zum Chor und der Verabschiedung von Matthias Brüx nach 10 Jahren Chorleitung. 

Adventsingen 2017 in der Bergkirche Hallau.
Ihr von Morgen.....

2006

2006